1 Hertz ist eine Sekunde

Die Sekunde als Zeiteinheit ist bekanntlich in den natürlichen Erscheinungen nicht auffindbar und wird deshalb von der Wissenschaft als willkürliche Größe angesehen. Nun gehört aber zum Ton c = 128 Hz als siebte Unteroktave das c = 1 Hz…..Daraus ergibt sich, dass unsere Zeitsekunde keineswegs eine willkürlich festgesetzte Einheit ist. Als Zeitmaß einer Unteroktave des Tones c = 128 Hz ist sie vielmehr wie dieser Ton selbst im Menschen verankert…..“
Maria Renold S.131 Von Intervallen Tonleitern Tönen und dem Kammerton c = 128 Hz

Dem Zitat von Maria Renold liegt die Annahme zugrunde, dass die Frequenz der Urgrund der Schöpfung ist. Die Sekunde ist nicht anderes als 1 Hz.